undsonstso #81

Themen

Freunde, Kollegen, liebe Nachbarschaft,

beim undsonstso #81 heißt es nicht nur Augen auf, sondern vor allem Ohren gespitzt, denn wir laden ein in die Sound- und Klangräume des wisp Kollektivs und der Filmmusikkomponistin Franziska Henke.

Mit dem wisp Kollektiv, einem stetig wachsenden Netzwerk aus Künstlern, Designern und Musikern,  haben wir uns kreative Inspiration aus Leipzig eingeladen. Mit ihrem Projekt ClinK erforschen sie das organische Zusammenspiel von Mensch und Maschine, von Lokalisierbarkeit von Ton im Raum und die Grenzen audiovisueller Reizüberflutung – und gewannen damit den Sonderpreis in der Kategorie Sounddesign beim Sächsischen Staatspreis für Design 2018. Unsere zweite Speakerin Franziska Henke lebt in Dresden, wirkt und arbeitet als Komponistin für Film- und Konzertmusik aber weit über dessen Grenzen hinaus. Für die Musik zu ihrem Kinodebüt Nellys Abenteuer (2016) gewann sie den Deutschen Filmmusikpreis in der Kategorie Nachwuchs.

Wir freuen uns auf euch!